Ehre das Gesetz. Ehre den Berg.
 

 Akiza | Otaktay | Blutkralle

Gast
avatar

 Gast




Diese Erinnerung wurde am Mi 27 Jan 2016 - 20:27 von ©Gast hinterlassen.
Akiza
Die innere Karft ist eine Kunst.
Aussehen
Augenfarbe:blau-grau
Fell: mittel-lang, sandfarbend bzw. gelb
Statue: eine schlanke denoch Kräftige und sportliche Statur.
Besonderes: zwei Narben um den Arm.

Allgemeines:
Akiza ist eine wunderschöne schlanke Kätzin, sie hat eine geschmeidige denoch kräftige Statur und ist sehr sportlich. Sie hat mittelgroße Tatzen und lange scharfe Krallen. An ihrem rechten Bein zieren sie zwei Narben.
Sie hat eine mittel langen relativ buschigen Schweif, zu ihrem Kopf kann man sagen er ist leicht rundlich aber haubtsächlich schmal. Ihre Ohren liegen schön an ihrem Kopf an, ihre Schnauze ist leicht länglich und nicht zu schmal oder breit.
Zu ihrem Fell kan man sagen das es schön sandfarbend bzw. gelb ist und mittellang ist. An der stelle wo die Narben sind ist sehr wenig Fell zu sehen.
Sie hat wunderschöne blaue-graue Augen und eine eher braune Nase. Ihre Ballen sind eher rosa, aber nicht sehr empfindlich.


Stammbaum
Mutter: Saso | Streuner | Verstorben | //
Vater: Unbekannt | Streuner | Verstorben | //
Bruder: // | // | // | //
Schwester: // | //| // | //

Gefährte/in: gesucht | Otaktay | Lebend | ?
Jungen: // | // | // | //

Mentor: Kralle | Otaktay | Verstorben | //
Novize: // | // | // | //

Vergangenes
Akiza wurde im späten Sommer geboren, ihre Mutter zog sie gleich zu sich und ihren Vater, naja... denn hatte sie nie kennengelernt und so auch keine Interesse an ihm gezeigt.
Ihre Mutter ümmerte sich gut um sie und brachte ihr alles bei.
Mit 5 Monden fing Akiza damit an das jagen und kämpfen zu lernen was sie ziemlich schnell lernte.
Sie lebte bis sie 11 Monde alt war mit ihrer Mutter zusammen,
doch als sie einmal von der Jagd nachhause kam sah sie nur noch wie ein großer Kater ihre Mutter tötete. Wut und Trauer kam in ihr hoch sie sah in diesem Moment nur das ihr Leben zerstört war.
Sie ging zu ihrer Mutter und die riet ihr immer stark und gelassen zu sein, dies Tat sie auch. Sie kämpfte viel und wurde immer arroganter nach der Zeit entwickelte.
Nach der Zeit genauer gesagt wo sie 1 Jahr alt war kämpfte Akina wieder gegen eine Katze, aber zu ihrem Pech war es eine Katze von der Gruppe Otaktay, so wurde sie mitgenommen und als gefangene behandelt, aber schnell bewieß sie ihre Kraft und auch loyalität und wurde darauf hin Blutkralle. Nun ist sie eine loyale Katze, trotzdem ist sie nicht immer respekt was Akiza ausmacht.

Charakter
Lieblingsessen:Maus
Persönlichkeit:
-cool
-gelassen
-leicht arrogant
-relativ schnell Wütend
-leicht Sadistisch
-zu Freunden freundlich
-brutal

© by Crazy.Jo

Rechte Pfote
Beiträge :
538
Anmeldedatum :
05.01.16
Alter :
20
Ort :
In den Schatten.
avatar

 Asche




Diese Erinnerung wurde am Mi 27 Jan 2016 - 21:01 von ©Asche hinterlassen.
Rechtschreibung
Bitte achte auf deine Rechtschreibung!
Du hast sehr viele Fehler in deiner Bewerbung, welche sie unschön wirken lassen. Sie wirken auf mich wie Flüchtigkeitsfehler die durch sehr schnelles Tippen entstehen. Es gibt ein tolles Programm, was dir in Zukunft helfen könnte, deine Posts fehlerfrei zu gestalten. [rsp24]
Es korrigiert allerdings keine fehlenden oder deplatzierten Satzzeichen. Achte bitte noch einmal genau darauf.

Fell
"mittellang" wird nicht mit einem Bindestrich geschrieben.

Besonderes
Katzen haben keine Arme. Verwende hier bitte das Wort "Bein".

Allgemeines
Was meinst du mit "sportliche Statue"?

Vergangenheit
In einer Vergangenheit wird man nicht persönlich "Naja, ...".
Wo ist dein Charakter geboren worden? Im Wald als Streuner? Als Hauskätzchen? Hat ihr Name eine Bedeutung? Hätte es irgend einen Grund geben können, warum der große Kater ihre Mutter töten solle? Kannte sie ihn oder war er unbekannt? Welche Kampfzüge hat sie erlernt? Hatte sie bei bestimmten Schwierigkeiten?
Schön wäre es gewesen, hättest du noch den Verbleib des Charakters beschrieben, bevor sie von einem Otaktay-Mitglied mitgenommen wurde. Ihre Gefühle dazu, ob sie freiwillig mitgekommen ist, sich geweigert hatte, etc. und ihre Zeit als Gefangener und Anwärter bis sie später zu einer Blutkralle geworden ist; ihre Zeit die sie mit Kralle verbracht hatte. Bezüglich des Aussehens: Wie kam es zu den Narben an den Beinen?
Auch hier haben sich einige Rechtschreibfehler eingeschlichen. Auf deinen Wunsch kann ich sie dir raus schreiben.

Abneigungen
Was meinst du mit "Angst"?




Set bearbeitet von Kyro

Benutzerprofil anzeigen
Waffelfresser
Beiträge :
347
Anmeldedatum :
15.09.15
Alter :
20
Ort :
In der Wildnis
avatar

 Kryo




Diese Erinnerung wurde am Mi 10 Feb 2016 - 20:50 von ©Kryo hinterlassen.
Derzeit aus Krankheitsfällen entschuldigt



Benutzerprofil anzeigen http://wdb-rpg.forumieren.com

 Gesponserte Inhalte




Diese Erinnerung wurde am von ©Gesponserte Inhalte hinterlassen.

 Ähnliche Themen

-
» Yusei Fudo
Seite 1 von 1


Wächter des Berges :: 
Vergangenes
Was sich nun bei den Ahnen befindet.
 :: Archiv :: Charaktere