Ehre das Gesetz. Ehre den Berg.
 

 Norden //fertig

Gast
avatar

 Gast




Diese Erinnerung wurde am Do 10 März 2016 - 19:40 von ©Gast hinterlassen.
Norden
Man kann immer nur so nett sein, wie der andere es zulässt
Aussehen
Augenfarbe:blau
Fell:weißes Fell mit leichten schwarzen Streifen
Statue: kleiner Kater mit langen Beinen, aber breiten schultern
Besonderes:-

Allgemeines:

Norden ist ein weißer kleiner Kater mit blauen Augen. Sein Bauch sieht aber im Dunkeln mehr wie silber aus, als nach weiß. Auf dem Rücken trägt er leichte schwarze Tigerstreifen. Seine Pfoten sowie seine Ohrspitzen sind ebenfalls schwarz, nur das linke Ohr hat noch einen großen roten Tupfen. Wie schon gesagt ist Norden ein recht kleiner Kater, der auch ziemlich schmal ist. Sein Pelz ist aber sehr dick und es dauert immer eine Zeit bis er es sauber bekommen hat. Wenn er sich mal aufplustert, weil es zum Beispiel kalt ist, sieht er aus wie ein großer Ball auf Pfoten. Sein Schweif ist ebenfalls recht buschig und nicht besonders lang. Die Schweifspitze trägt ein-zwei schwarze Tigerstreifen. Seine schwarzen Pfoten sind mittelgroß und zieren mittelgroße weiße Krallen. Norden besitzt recht große Ohren, mit denen er sehr gut hören kann. Seine Schnauze ist aber dafür recht klein, aber er hat lange und scharfe weiße Zähne, mit denen er zimlich viel durchbeißen kann. Seine Augen sind auch recht groß und Mandelförmig. Norden's  Augenfarbe ist Blau, wobei außen das Blau in ihren Augen eher Eisblau sind und dann immer dunkler werde, bis diese dann schon fast ins dunkelblaue übergehen.
Stammbaum
Mutter: Schnee | SchattenClan | tod | fiktiv
Vater: Braun | SchattenClan | tod | fiktiv
Bruder: / | / | / | /
Schwester: Sichel | schattenClan | tod | fiktiv

Gefährte/in: / | /| / | /
Jungen: /| /| /| /

Mentor: /| /| /| /
Novize: /| /| /| /

Vergangenes
Norden ist als Norden im SchattenClanClan in einer Blattleere auf die Welt gekommen. Der damalige Pflanzenkenner war sich nicht sicher, dass sie die Blattleere überstehen würde. Norden überlebte zur Verwunderung des Pflanzenkenners. Jedoch wurde er in der Zeit nach der Blattleere oft krank. Das war auch der Anlass dafür, dass Norden später zur Schülerin ernannt wurde. Als Mentor bekam er den Krieger Blei der eigendlich überhaupt keinen Schüler wollte. Er nahm es jedoch hin und trainierte Norden sehr brutal, so dass der Kater am Ende des Tages oft mit Kratzern und  Prellungen vom Training wiederkam. Das interessierte ihre Eltern aber nicht wirklich, da diese nur Augen für seine Schwester Sichel hatten. Sie beendete ihre ausbildung eher als Norden und wurde zur Kriegerin. In dieser Nacht wo Sicheleigendlich Wache halten sollte schlief sie ein. Die Folge daraufhin war dann, dass Hunde, die mit einem Zweibeiner unterwegs waren, in das Lager einfielen und großen Schaden anrichteten. Die Katzen schaften es nur mit Not die Hunde wieder zu verscheuchen und der Verlust war nicht groß. Jedoch waren unter den wenigen Toten Nordens Mutter und Vater. Sichel gab sich so sehr dafür die Schuld, dass sie sich ein paar Monde später selbst umbrachte. Der Anführer ernannte Norden nach diesem Vorfall zum Krieger. Sein Mentor starb wenige Tage nach seiner zeremonie an einer Krankheit. Die brutalen Methoden, die Blei angewandt hatte, ließ Norden immer kälter werden, so dass er nun der ist, der er nun ist.

Charakter
Lieblingsessen:Mäuse
Persönlichkeit: Norden ist ein liebenswürdiger, aber auch störischer Kater, der es liebt zu Jagen. Er besitzt eine Schwäche für Bäume und muss jeden Tag mindestens auf einen  Baum klettern. Norden hasst Streuner und wünscht sich oft nichts anderes als den Tod jedes Streuners. Wenn er welche zu Gesicht bekommt würde er ihnen am liebsten den Pelz über die Schnauze ziehen. Oft kann sich Norden beherschen. Es kann aber auch manchmal passieren, dass er sich nicht mehr unter kontrolle bekommt und dann einfach grundlos einen Streuner anfällt. Wenn dem Clan gefahr droht, braucht er immer eine kurze Zeit um zu überlegen, was er denn nun machen soll. Er ist aber auch der kleine Taktiker im Clan und liebt es Kämpfe auszutragen wenn er weiß dass er diese gewinnt. Auch wenn er oft begriffstutzig ist und immer etwas lange zum überlegen braucht, würde er für seinen Clan sein eigenes Leben geben, auch wenn er für diese entscheidung immer etwas länger zum Nachdenken braucht.

© by Crazy.Jo

Gast
avatar

 Gast




Diese Erinnerung wurde am So 27 März 2016 - 17:38 von ©Gast hinterlassen.
Ich bin ferig mit dem Steki. Habe ein bisschen länger gebraucht.

Waffelfresser
Beiträge :
347
Anmeldedatum :
15.09.15
Alter :
20
Ort :
In der Wildnis
avatar

 Kryo




Diese Erinnerung wurde am Do 31 März 2016 - 22:58 von ©Kryo hinterlassen.
In fertige noch einmal posten, damit das Team genau weiß, dass du fertig bist und wir eine Kopie vom Steckbrief besitzen.



Benutzerprofil anzeigen http://wdb-rpg.forumieren.com

 Gesponserte Inhalte




Diese Erinnerung wurde am von ©Gesponserte Inhalte hinterlassen.

 Ähnliche Themen

-
» man will mich fertig machen...» Keinen Ausweg mehr..» Milla jovovich (ich noch nicht fertig )» Naomi Sasuno [Fertig]» Neue Modulbilder - fertig!
Seite 1 von 1


Wächter des Berges :: 
Vergangenes
Was sich nun bei den Ahnen befindet.
 :: Archiv :: Charaktere