Ehre das Gesetz. Ehre den Berg.
 

 Echo | ♀ | SchattenClan | Beutejägerin

Junges
Beiträge :
35
Anmeldedatum :
11.05.16
Alter :
20
Ort :
Ösireich
avatar

 Zed




Diese Erinnerung wurde am Do 23 Jun 2016 - 16:44 von ©Zed hinterlassen.
Echo
Charakterzitat, ca. 6-7 Wörter
Aussehen
Augenfarbe: Orange-Bernstein
Fell: Echos Fellmusterung ähnelt der einer Siam-Katze, sprich sie hat ein dunkles Gesicht, dunkle Ohren, dunkle Pfoten und eine dunkle Schwanzspitze. Ihre Grundfellfarbe ist besch bzw. cremfarben. Sie hat etwas längeres Fell, was in der Familie liegt.
Statur: Die Kätzin ist ein wenig kleiner als ihr vertrauter Bruder Sturm, ungefähr gleich groß wie Zed. Wie ihr Bruder ist sie wenig massig und wirkt auf Grund ihrer Felldichte und -länge etwas breiter als sie tatsächlich ist. Ebenfalls wie bei ihrem Bruder hat sie kräftige Hinterläufe, nur weniger stark trainiert, auch ist sie keine so schnelle Läuferin.
Besonderes: Besonders Echos Augen sind auffällig, diese unnatürliche Farbe. Außerdem hat sie einen abgebrochenen Eckzahn, den sie bei einem Sturz auf einen Stein eingebüßt hat.

Allgemeines:
Echo ist, wie ihr Bruder, nicht sonderlich groß, nicht so flink, aber läuft dennoch für ihr Leben gerne. Sie hatte immer jedes Wettrennen gegen Sturm gewonnen. Ihr Fellmuster gleicht dem einer Siam-Katze, besonders ihr Gesicht und ihre Pfoten sind dunkel. Das Muster an den Pfoten reicht ihr fast bist zur Hälfte der Beine. Sie hat, verglichen mit anderen Katzen, lange und spitze Ohren. Sie ist breitschultriger als Zed, aber schmächtiger als Strum. Eigentlich ist sie genau das Mittelmaß ihrer Geschwister, außerdem fällt sie durch ihre Fellzeichnung und ihre Augenfarbe, die orange-bernstein ist, auf. Ihr Fell ist gleich lang wie das von Zed. Sie klettert dafür besser als ihre Geschwister und jagt daher vor allem Eichhörnchen und Vögelchen. Bei einem Sturz brach ein Stück ihres linken Eckzahns ab, sie verlor ihn an der Unfallstelle. Diesen Unfall hatte sie kurz nachdem sie zur Beutejägerin ernannt wurde.

Stammbaum
Mutter: Träne | SchattenClan | bei den Ältesten auf Grund von erdrehtem Hinterlauf | kein Spieler
Vater: Lumos | Abtrünniger | Verbleib unbekannt, treibt sich irgendwo herum | Gesucht
Bruder: Sturm | SchattenClan | Knochentreiber | Gesucht
Zed | SchattenClan | Beutejäger | gespielt von mir (Zed)


Gefährte/in: Sie ist zu jung für sowas, denkt sie
Jungen: Hat sie noch keine

Mentor: Nope
Novize: Nope

Vergangenes
Beide Elternteile meinerseits stammen aus dem SchattenClan. Meine Großeltern waren bereits große Krieger des SchattenClans, dennoch sind sie gefallen... ich hoffe sie durften kämpfend für ihren Clan untergehen. Mit meinen beiden Geschwistern verstehe ich mich prächtig. Zum einen wäre da Sturm an meiner Seite. Er ist ein kräftiger kriegerischer Knochentreiber, der für den Clan kämpft, ihn verteidigt und seine Grenzen aufrecht erhält. Seit unserer Geburt sind wir eng mit einander verbunden und necken uns gegenseitig, sowie wir uns anstacheln. Auf der anderen Seite haben wir Zed, meinen anderen Bruder. Der ist ein wenig eigenartig, immer so ruhig, hat nie mit uns gespielt, sondern nur zu gesehen. Er stellt unglaublich viele Fragen, ist neugierig und dennoch zurückhaltend. Oft traut er sich nicht seine Fragen zu stellen. Im Gegenteil zu mir fehlt im diese gewisse Wildheit. Zed ist irgendwie überlegter und weiser als ich und Sturm es sind. Sturm und ich haben unserer Mutter sehr viel Kummer bereitet. Wir waren ausgelassene Spieler und es kam oft vor, dass wir uns richtig kratzen, dennoch hatten wir immer unseren Spaß dabei. Mit Zed konnte man nicht spielen, deshalb war er sogar unter seinen Geschwistern eher der Ausgestoßene. Ich glaube er kommt mehr nach Dad als wir anderen. Aus diesem Grund habe ich auch Angst, dass er den Clan verlässt, wie mein Vater es getan hat.
Er war noch eigenartiger als Zed es ist. Der alte Kater hat immer von der Zeit gesprochen und wie wenig ihm noch bleibt. Wirklich verrückt. Wahrscheinlich ist er irgendwann durchgedreht und dann davon gelaufen. Es wunderte mich nicht, dass Zed Beutejäger wurde, Kämpfen war sicherlich nicht sein Spezialgebiet. Eigentlich war es mein Traum gewesen ebenfalls Kämpferin, also Knochentreiberin zu werden, doch aus Sorge um meinen geistig verwirrten Bruder, habe ich beschlossen die Ausbildung zur Beutejägerin zu machen. In meinen Augen stimmt mit Zed wirklich etwas nicht, ich mache mir eigentlich ständig Sorgen um ihn. Sturm hat der Abgang unseres Vater auch schwer getroffen. Seither ist er distanzierter und aggressiver, unnahbar sogar. Er schottet sich ab und lässt niemanden an sich heran, was mich verzweifeln lässt. Ich liebe Sturm, er ist mein Bruder und eine so starke Katze, aber dass sein Vorbild gegangen ist und seine Familie, seinen Clan zurück ließ, hat ihn tief ins Mark getroffen.
Seit ich die gemeinsame Ausbildung mit meinem Bruder absolviert habe und Beutejägerin geworden bin, verstehe ich ihn besser. Wir kommen sogar sehr gut miteinander aus und haben sogar ein ähnliches Ziel: Die besten Jäger des Clans zu sein!

Charakter
Lieblingsessen: Mäuse und Kaninchen
Persönlichkeit: Grundsätzlich bin ich eine sehr liebevolle Katze, wenn es um meinen Clan und meine Familie geht. Ich will immer ein offenes Ohr für meine Mitkatzen haben und für sie da sein, wenn sie mich brauchen. Trotzdem bin ich eine verbissene und zähe Kriegerin, die eben auch alles daran setzt, ihren Clan zu verteidigen und zu schützen. Beim Jagen bin ich leider weniger geduldig und mir reißt schnell der Faden, wenn ich ewig darauf warten muss, Beute zu finden oder aufzulauern. Man könnte auch sagen, dass ich ein loses Mundwerk habe, denn oft spreche ich ohne nachzudenken. Ich bin eine eilige und stürmische Katze und nicht so ruhig und zurückgezogen, wie Zed oder mein Bruder Sturm im Moment. Vermutlich hat mich Dads Verlust am wenigsten getroffen. Mir gefällt es der Beute nach zu laufen, so kann ich mich schön entladen. Schnüffeln und suchen finde ich anstrengend und nervig, daher vergeht mir schnell die Lust an meiner Arbeit, aber ich tu es Zed zu liebe. Eigentlich verbringe ich den ganzen Tag damit mich im meine Familie zu sorgen. Wann wird Mutter sterben? Ist Zed davon gelaufen oder kommt er wieder? Warum zieht Sturm sich so zurück, wieso spricht er nicht mit mir? All diese Fragen quälen mich tagtäglich.

© by Crazy.Jo




Zed handelt, "spricht", denkt und führt einen inneren Monolog
Echo handelnt, "spricht", denkt und führt einen inneren Monolog

Benutzerprofil anzeigen
Waffelfresser
Beiträge :
347
Anmeldedatum :
15.09.15
Alter :
20
Ort :
In der Wildnis
avatar

 Kryo




Diese Erinnerung wurde am Di 5 Jul 2016 - 15:41 von ©Kryo hinterlassen.



Benutzerprofil anzeigen http://wdb-rpg.forumieren.com

 Ähnliche Themen

-
» Noreya - Maskenträgerin» Elitepartner - Heiße Glatzenträgerin sucht Partner» Fernes Echo» Nervensäge ist wieder da!~» 16 witzige Fakten über Tiere
Seite 1 von 1


Wächter des Berges :: 
Facettenreiche Gesichter
Organisation der Charaktere und deren Familien
 :: Angenommene :: SchattenClan