Ehre das Gesetz. Ehre den Berg.
 

 Das Gesetz & die Ordnung

Waffelfresser
Beiträge :
347
Anmeldedatum :
15.09.15
Alter :
20
Ort :
In der Wildnis
avatar

 Kryo




Diese Erinnerung wurde am Sa 26 Sep 2015 - 23:49 von ©Kryo hinterlassen.

Das Gesetz der Berge
Die Gesetze der Clans

1. Verteidige deinen Clan, selbst wenn es dein Leben kostet. Du darfst dich nicht mit anderen Katzen anderer Clans anfreunden, denn deine Loyalität gilt stets deinem Clan.

2. In den Territorien der anderen darfst du niemals jagen und sie auch nicht betreten.

3. Jungen und Trächtige werden zuerst mit Beute versorgt, vor den Novizen, Beutejägern und Knochentreibern.

4. Beute wird nur erlegt, um sich davon zu ernähren. Danke den Göttern und dem Clan der Mondläufer für jedes bisschen.

5. Ein Junges muss mindestens fünf Monde alt sein, bevor es zum Novize ernannt wird.

6. Wenn neu ernannte Jäger und Treiber ihre Prüfung bestanden haben, reisen sie zur Mondhöhle um von den Ahnen angenommen zu werden.

7. Man kann nur zum Lernenden Auge werden, wenn man die Botschaften der Ahnen erkennt und versteht.

8. Wenn das Allsehende Auge verstirbt, tritt das Lernende Auge die nachfolge an.

9. Wenn das Lernende Auge aufsteigt oder verstirbt, wir das nächste Lernende Auge erst ernannt, wenn es gefunden worden ist.

10. Jeden Vollmond geht der Clan gemeinsam zum Berg um den Götter ihre Opfer darzubringen.

11. Territoriumsgrenzen sind täglich zu kontrollieren und zu markieren. Katzen, die unbefugt eindringen, müssen verjagt werden.

12. Ein Jäger oder Treiber darf ein Junges in Not oder Gefahr niemals im Stich lassen.

13. Das Wort des Allsehenden Auges ist eine Nachricht der Ahnen und ein Gesetz.

14. Ein ehrbarer Krieger tötet keine Katzen, um eine Schlacht zu gewinnen, es sei denn, ein Gegner bedroht sein Leben.

15. Der Clan verachtet das verweichlichte Leben von Hauskätzchen und das brutale Leben der Otaktays.


Zuletzt von Kryo am Di 5 Jul 2016 - 16:12 bearbeitet; insgesamt 6-mal bearbeitet

Benutzerprofil anzeigen http://wdb-rpg.forumieren.com
Waffelfresser
Beiträge :
347
Anmeldedatum :
15.09.15
Alter :
20
Ort :
In der Wildnis
avatar

 Kryo




Diese Erinnerung wurde am Sa 26 Sep 2015 - 23:49 von ©Kryo hinterlassen.

Die Ordnung der Otaktay
Die Gesetze von Cheveyo

1. Deine Loyalität gehört dem Oberhaupt. Wenn du dich ihm widersetzt musst du mit den Konsequenzen leben.

2. Jagen in den Clan oder auf dem Anwesen ist nur dann erlaubt, wenn das Oberhaupt es erlaubt oder befiehlt.

3. Das betreten der Clans oder des Anwesen ist nur dann erlaubt, wenn das Oberhaupt es erlaubt oder befiehlt.

4. Jeder jagt und sorgt für sich alleine. Wir sind nicht die Clans.

5. Das Oberhaupt und alle Wächter dürfen jedes Territorium betreten. Sollte man ihnen den Eintritt verwehren wird eine Strafe folgen.

6. Jungen werden nicht sofort getötet. Wir versuchen sie zu einen von uns zu machen. Sollten sie sich weigern, werden sie getötet.

7. Liebesbeziehungen zu anderen Katzen sind verboten. Sollten sie uns jedoch beitreten wollen, sind sie gern gesehen.

8. Alle Freiläufer stehen unter unserem Schutz, wenn sie auf unserer Seite sind.

9. Das Wort des Oberhauptes ist Gesetz. Es darf nicht in Frage gestellt oder missachtet werden.

10. Jede Katze hat seine Pflichten zuerfüllen. Fangzähne dürfen nur dann Kämpfen, wenn ein Kampf mit den Clans entsteht. Blutkrallen sorgen dafür, dass alle Katzen treu sind.

11. Anwärter werden erst dann zu einer Blutkralle oder einem Fangzahn, wenn sie sich dem Oberhaupt bewiesen haben.

Benutzerprofil anzeigen http://wdb-rpg.forumieren.com

 Ähnliche Themen

-
» Das Gesetz der Krieger» Das Gesetz der Krieger» Ordnung halten» Das Gesetz der Krieger» Das Gesetz der Krieger
Seite 1 von 1


Wächter des Berges :: 
Allerhand Wichtiges
was dringend gelesen werden sollte.
 :: Informationen :: Rollenspiel